Historie

UNSERE NEUIGKEITEN

DIE KUNDENREFERENZEN


"IHR WOHNEN AUF ZEIT"
IM APPARTEMENT:
"HUGO37" AM BERGPARK


Historie

UNSERE PHILOSOPHIE

DIE FIRMENGESCHICHTE

DER WEG ZU UNS

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

DIE VERANSTALTUNGEN

DER PRESSESPIEGEL

WIR HIER IN KASSEL


Shop

ZUM ONLINE-SHOP


Feedback

IHR KONTAKT ZU UNS


Schmuck


DIE ANLAGE-DIAMANTEN

UNSERE NEUHEITEN 2021

UNSER UNIKATSCHMUCK

UNSER PLATINSCHMUCK

UNSER GOLDSCHMUCK

UNSER PERLSCHMUCK

UNSER SILBERSCHMUCK

UNSERE GEHSTÖCKE


UNSERE TRAURINGE
DIE PREMIUM-TRAURINGE
DIE ANFERTIGUNGEN
DIE KOLLEKTION "H.B."
DAS TRAURING-ANGEBOT
TRAURING-VARIATIONEN

UNSER BRAUTSCHMUCK

DIE TAUFGESCHENKE


UNSER GOLF-SCHMUCK
FEINE GOLF-PREISE

UNSERE FARBSTEINE

DIE INITIAL-ANHÄNGER

LAPPONIA.THE Art

GESCHENKGUTSCHEINE

KasselGewinnt...


Uhren

UNSERE NEUHEITEN!

MAURICE GUERDAT
JAQUET+GIRARD SWISS
GEORG JENSEN-UHREN

UHREN IM KUNDENAUFTRAG

Service

DIE SERVICELEISTUNGEN

DIE ANFERTIGUNGEN

DIE UMARBEITUNGEN

SCHMUCK-REPARATUREN

UHREN- REPARATUREN


DIE KUNDENREFERENZEN


UNSER FIRMEN-SERVICE


Wissen

ÜBER PLATIN

ÜBER GOLD

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER FARBSTEINE

ÜBER DIAMANTEN

ÜBER PERLEN

ÜBER PERLENPFLEGE
ÜBER UHREN

    COPY-DEVIL

LAST UPDATE

23/11/2021

IMPRESSUM

 

 

100 Jahre Juweliere und Goldschmiedetradition
in Kassel seit 1920

Logo

Die 4 C...

Beispiele für Diamant-Schliffe...

...sollen Ihnen einen kleinen Einblick in die verschiedenartigen Formen geben. Der Schliff und seine Proportionen sind für das "Feuer" und die Brillanz des Steines verantwortlich:
 

Unterschiedliche Schliffarten  

Der Brillantschliff
Häufigster aller Schliffe - 58 Facetten, wird bei großen als auch kleinen Steinen angewandt.

Brilliantschliff

Der Herzschliff...
...ist relativ selten Schliff, aber sehr interessant - besonders für einen Menschen, den man liebt  

Herzschliff

Der Triangel
...ist ebenfalls relativ selten, aber genauso interessant - ein Stein auf Dreieck geschliffen  

Triangelschliff

Der Navetteschliff
oder auch Marquiseschliff genannt.
58 Facetten, die Proportionen von Länge und Breite können entsprechend der Form des Rohdiamanten variieren.

Navetteschliff
Der Carreéschliff
28 Facetten plus Tafel, Steine eignen sich besonders für mehrere Diamantenfassungen  
 Carreéschliff
Die Qualität eines Schliffes und die sich daraus ergebenden Proportionen sind ein wesentliches Kriterium für Preisdifferenzen bei Diamanten. Auch wenn Gewicht, Reinheit und Farbe bei zwei Steinen genau übereinstimmen, gibt die Schliffgüte und die Proportion bei den jeweiligen Steinen der Grund des Preisunterschiedes an. So kann es bei unterschiedlichen schliffgüten Preisdifferenzen von 30-45 % geben.
Der bei sog. "Sonderangeboten" sehr häufig benutzte Begriff "Schliffgüte = Mittel" zeigt an, dass der angebotene Stein von "geminderter Brillanz, mit mehreren deutlichen, äußeren Merkmalen" versehen ist und somit zu einer schlechten Schliffqualität gehört.
Je schlechter oder besser ein Diamant geschliffen ist, desto schlechter oder perfekter kann der Stein sein typisches "Feuer" entstehen lassen.

Weiter...


Zurück...


© 2021 - Alle Rechte vorbehalten.